Prevention & Recovery
Verletzungen vorbeugen & erholen.

Was ist die Idee?

Auf lange Sicht Erfolg zu haben ist ausschließlich möglich, wenn Be- und Entlastungsmanagement betrieben wird. So wie ein bereits auf Hochtouren laufender Motor bei noch mehr Leistung über kurz oder lang einen Motorschaden erleidet, kommt es bei einem stark unter Spannung stehenden Muskel bei noch mehr Kontraktion wahrscheinlich zu einer Verletzung. Wir verhindern dementsprechende Verletzungen bereits frühzeitig. 

Wie wird vorgesorgt?

Persönliche Trainingsdokumentationen mit einer Einschätzung auf der Borg-Skala helfen deine Trainingsintensitäten sowie deine individuellen Belastungswerte sehr gut abzuschätzen. Auf den Zufall setzen wir nur beim Lotto.

icon
icon-1

SCHULUNGEN

Unsere Mitglieder werden regelmäßig in den Bereichen Faszien, Wirbelsäule, Lunge und Co. geschult, um ein sehr essenzielles Hintergrundwissen zu erlangen, um das komplexe Wunderwerk "Mensch" besser verstehen zu können und in weiterer Folge effizienter trainieren zu können.

icon-2

ZUSAMMENARBEIT

Durch eine gute Zusammenarbeit mit behandelnden Ärzten & Therapeuten können wir einen frühen Trainingseinstieg sichern –  jede Woche ohne Training bedeutet Rückschritt den wir vermeiden möchten.

icon-3

SCHWERPUNKTE

Sobald sich globale Schwachstellen bzw. Probleme herauskristallisieren werden die notwendigen Trainingsschwerpunkte eingeleitet. (Sprunggelenke, Handgelenke, Rücken, etc.)

Worauf

wartest du noch?

CTA